Der Marlinger Waalweg
Aufmerksamer Service, Gourmetgenuss in edlem Ambiente und Entspannung im gepflegten Garten – das ist Urlaub in den Hotels Bavaria und Palma.

Den Marlinger Waalweg erkunden

Gemütliche Wanderung für Genießer

Der Marlinger Waalweg ist einer der beliebtesten Waalwege im Meraner Land und lädt zu gemütlichen Wanderungen ein – nichts wie los!

Der Marlinger Waalweg zählt zu den beliebtesten und aussichtsreichsten Waalwegen im Meraner Land. Wer also eine gemütliche Wanderung mit tollem Blick über Meran und das Etschtal unternehmen möchte, der ist auf dem Marlinger Waalweg genau richtig. Mit seinen 12 km Länge ist der Marlinger Waalweg außerdem der längste in Südtirol, und mit 170 m Höhenunterschied ist er für jedermann begehbar.

Der Marlinger Waalweg beginnt in Töll bei Partschins. Hier befindet sich ein Parkplatz für Ihr Auto, aber auch die Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Töll ist sehr gut. Sowohl mit der Vinschger Bahn als auch mit den Linienbussen kommen Sie bequem zum Ausgangspunkt. Von hier aus führt Sie der Marlinger Waalweg bis nach Lana – über Forst mit der bekannten Bierbrauerei, Marling und Tscherms.

Der Marlinger Waalweg bezaubert Wanderer mit seiner landschaftlichen Vielfalt: Von schroffen Felswänden über rauschendem Wasser bis hin zu Holzbrücken und Engstellen hat er alles zu bieten. Fragen Sie an der Rezeption nach dem Marlinger Waalweg – wir helfen Ihnen gern bei der Planung Ihres Ausflugs!

Die Vorzüge der Hotels Bavaria und Palma

Die schönsten Highlights auf einen Blick

Newsletter
Bewertungen