Tappeiner Höhenweg
Aufmerksamer Service, Gourmetgenuss in edlem Ambiente und Entspannung im gepflegten Garten – das ist Urlaub in den Hotels Bavaria und Palma.
Info Coronavirus
Mehr erfahren

Aktiv erholen in Meran

Über 100 Jahre jung

Der Südtiroler Kurarzt Franz Tappeiner war der großzügigste Unterstützer des Promenadenwegs und sein Namensgeber. Er war von der Heilwirkung des Meraner Klimas überzeugt. 

Die Gäste unseres Hotels in Obermais wissen, wie gut die wunderbar weiche Luft in Meran Körper, Geist und Seele tut. Dr. Franz Tappeiner war um die Jahrhundertwende Kurarzt in Meran und studierte die positiven Auswirkungen des Meraner Mikroklimas bei Lungenleiden und für das allgemeine Wohlbefinden. Er war auch davon überzeugt, dass Spaziergänge diese Heilwirkung noch verstärken und setzte sich für die Errichtung jener Höhenpromenade ein, die bis heute seinen Namen trägt.

Zahlreiche Bänke säumen den Weg und laden immer wieder dazu ein, innezuhalten und die Schönheiten der Kurstadt auf sich wirken zu lassen. Je nach dem, welche Route Sie für Ihren Spaziergang wählen, dauert der Ausflug ein bis zwei Stunden. 

Entlang der Strecke gibt es einen öffentlichen Kräutergarten, einen Pulverturm und vieles mehr zu bestaunen. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Hotel Bavaria und lassen Sie sich von Meran verzaubern.

Die Vorzüge der Hotels Bavaria und Palma

Die schönsten Highlights auf einen Blick

Newsletter
Bewertungen