Der Marlinger Waalweg
Aufmerksamer Service, Gourmetgenuss in edlem Ambiente und Entspannung im gepflegten Garten – das ist Urlaub in den Hotels Bavaria und Palma.
Info Coronavirus
Mehr erfahren

Historisches Südtirol

Waalwege entdecken und genießen

Die Flora und Fauna Südtirols warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Schnappen Sie sich Ihre Liebsten und starten Sie los!

Der Start der Route – die Töll – ist gemütlich von unserem Hotel Bavaria mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus zu erreichen.  Anschließend verläuft der Waalweg über die Dörfer Forst, Marling und Tscherms nach Lana, wo sich das Ende des Weges befindet. Mit insgesamt 11 km ist der Marlinger Waalweg der Längste seiner Art in Südtirol. Und er beginnt recht abenteuerlich. Holzbrücken und Felswände charakterisieren das erste Stückchen Ihres Spaziergangs. Doch einmal die gesicherten Felswände hinter sich gelassen, wird Ihnen ein traumhaftes Panorama über das Meraner Land und die dahinterliegenden Bergwelten offenbart. Der weitere Verlauf der Route ist gesäumt von idyllischen Weinbergen und Apfelwiesen, grünen Wäldern und saftigen Feldern. Es gibt mehrere Einkehrmöglichkeiten, wo Sie typische Südtiroler Spezialitäten verkosten. Highlights des Marlinger Waalwegs sind der Ausblick auf das imposante Schloss Lebenberg und der Wandererlebnispfad. Bei letzterem können Sie mehrerer Kunstwerke und Naturdenkmäler bestaunen.
Interesse geweckt? Hier erfahren Sie mehr über die Waalwege von Meran.

Die Vorzüge der Hotels Bavaria und Palma

Die schönsten Highlights auf einen Blick

Newsletter
Bewertungen